Bin ich nur reich oder schon abgehoben?

Was kostet das normale Leben und was wissen Vermögende darüber? Ein Test.

3 Min
wallet – van gogh (25%)

1. Der monatliche Bruttolohn  in der Schweiz beträgt durchschnittlich:

  1. 7.250 CHF
  2. 6.638 CHF
  3. 5.920 CHF
tram – van gogh (25%)

2. Ein 2. Klasse Monatsabo Zürich City kostet

  1. 100 CHF
  2. 80 CHF
  3. 50 CHF
einkaufswagen – van gogh (25%)

3. So viel gibt ein durchschnittlicher Schweizer Haushalt (Mittelwert) monatlich für Lebensmittel aus:

  1. 300-500 CHF
  2. 600-700 CHF
  3. 1000 CHF
einkauf – van gogh (15%)

4. Und für Kleidung und Schuhe?

  1. 500 CHF
  2. 350 CHF
  3. 200 CHF
map – van gogh (20%)

5. Wieviel Reisen mit Übernachtungen im In- und Ausland unternehmen Schweizer durchschnittlich im Jahr?

  1. 3 Reisen
  2. 7 Reisen
  3. Mehr als 10 Reisen
fragezeichen – (30%)

6. Was sind Flup, Swiffer und Sipuro?

  1. Charaktere einer Kinderserie
  2. Automodelle
  3. Reinigungsutensilien
couple – van gogh (20%)

7. Ein Online-Portal zum Verkauf und zur Versteigerung Gegenständen aus Privatbesitz heisst?

  1. Eduardo
  2. Ricardo
  3. Alfredo

Auflösung: 1b, 2c, 3b, 4c, 5a, 6c, 7b

Ergebnis:

6-7 richtige Antworten: Sie mögen reich sein, haben aber die Bodenhaftung keinesfalls verloren.

4-5 richtige Antworten: Sie schweben leicht über dem Boden der  Tatsachen, legen aber immer wieder eine Landung in die Normalität der Durchschnittsbürger hin.

Weniger als 4 richtige Antworten: “Was ein Brot kostet weiss ich nicht aber ich kann Ihnen den Preis für eine Flasche Champagner sagen”, antwortete der heutige britische Premierminister Boris Johnson einst auf eine entsprechende Reporterfrage. Sie sind also in guter Gesellschaft, wenn es um wenig Bodenhaftung geht. Aber Sie sind sicher nicht nur reich sondern tatsächlich schon abgehoben.

Quelle: Schweizer Bundesamt für Statistik